Sonntag, 5. November 2017

Sterne über Sterne

Ich liebe Sterne. Egal ob als Print, auf Bettwäsche, T-Shirts - einfach in allen Varianten. Bei Instagram sah ich dann die "Seven pointed Sterne"und es war Liebe auf den 1. Blick.

Heute zeige ich Euch meine Umsetzung:

Seven pointed Sterne 
Alles was Ihr für diese zauberhaften Sterne braucht ist viiiiel Papier, ein Schneidebrett, Falzbein und etwas Glitzerpapier zum Verzieren. 

Ihr braucht in jedem Fall 7 Stück Designerpapier in quadratischer Form. Das Maß ist Euch überlassen. Ohne Kleben und Hexerei können traumhafte Sterne entstehen!

gefalteteter Origami-Stern

Dieser Stern ist aus dem Kaisercraft "Christmas Wishes" Papier entstanden. Etwas Glitzerpapier gold. Ein paar Engelsflügel von Rayher und eine Aufhängung aus Glasschliffperlen machen den Stern richtig edel. 

Sterne im kleineren Desing.

Natürlich gehen die Sterne auch im kleineren Design. Hier habe ich unterschiedliche 3 x 3 Inch geschnittenes Papier verwendet. Das tolle Designerpapier "Christmas" von Kaisercraft ist eines meiner neuesten von Bieni's Basteloase. Es gibt ihn als Block in 6x6 Inch oder auch im Großformat.
Sogar der Wechsel zwischen den einzelnen Papieren im Block macht sich durchaus toll. Der linke obere Stern ist ohne jegliche Verzierung. Mit finde ich es persönlich jedoch schöner!!


Aber auch das First Edition Papier "Christmas Promis" mit den bronzefarbenen Hirschen macht sich toll - findet Ihr nicht?

Dovecraft Scrapbooking Papier "Christmas Basics und DIE "Sterne" von Rayher


Bei Bieni's Basteloase ist jede Menge neues Weihnachtspapier eingetroffen! Stöbern lohnt sich und dann nichts wie ran an die Sterne. Vielleicht habt Ihr ja Lust bekommen, Eure individuellen Sterne selbst zu gestalten.



Als Deko im Fenster, am Weihnachtsbaum, auf Geschenken - sie machen in jedem Fall süchtig und damit Ihr sie nachwerkeln könnt, hier das Video für Euch.

Meine Deko ist fertig.

Ich bin verliebt in meine Deko. Jetzt fehlen nur noch die Weihnachtskugeln und die Deko ist perfekt. Euch wünsche ich nun einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Falten und Stöbern im Shop von Bieni's Basteloase.

                                      Eure Miri

Sonntag, 29. Oktober 2017

Strohhalm trifft auf Verpackung

Guten Morgen der Countdown läuft ...


Es sind wirklich nur noch 8 Wochen bis Weihnachten !!!! Darum wird es allerhöchste Zeit Euch etwas in weihnachtliche Vorbereitungs-Stimmung zu bringen, falls Ihr es noch nicht seid. Oder seid Ihr evtl. schon mittendrin?

Das Designer Team von Bieni's Basteloase hat einen kleinen Bloghop für Euch vorbereitet. Bei mir seht Ihr heute Strohhalmboxen, die schon lange auf meiner To-Do-Liste standen. 




Strohhalmboxen für viele Anlässe
Die Größe ist perfekt für Geschenke wie Einhorntrank, Seifenstückchen, die ich hier selbst gegossen habe, selbstgemachte Pralinen, fertig gekaufte Sweets, Zopfgummis uvm. Es passt also ordentlich was rein und durch den raffinierten Verschluss mit einem Papierstrohhalm kommt sie sicher bei jedermann gut an.

Die Anleitung mit möglichst wenig Verschnitt, habe ich in meiner Lieblings-Inspirations-Quelle Pinterest gefunden. Scrap-Hexe sei Dank!



Strohhalmbox - Anleitung
Vielseitige Verpackung - Strohhalmbox
Verwendet habe ich als Basis Cardstock in Flüsterweiß und Glutrot. Bei der roten Box habe ich mit dem Kärtchen-Bogen "Wichtel Kreise" von Alexandra Renke gepimpt. Die Kreise passten haarscharf in die "Zoll-Stanze von Stampin Up. Hinterlegt habe ich hier mit Scrapbooking Papier Glitzer gold. Gestanzt habe ich die größere Kreise mit Hilfe der BigShot und den Crea-Nest-Lies Double Stitches No. 33. Der Verschluss ist hier ein halber der gold/gestreiften Papier Trinkhalme, welche ihr hier findet.

Ist er nicht süß der Wichtel !!!!

Definitiv "in Love" mit dem Renke DP Bogen.

Eine weitere Box in weiß habe ich mit dem Kasisercraft Scrap Block "Christmas Wishes" Bogen verziert, auf dem herrliche Tannenzweige abgebildet sind. Auch hier passen die Farben des Kärtchen-Bogens super dazu - und eine Variante mit Silber.  


Und da ich ein Fan von Craftpapier bin, habe ich noch eine 3. Variante probiert. Hier kam ebenfalls aus dem Kaisercraft Scrap Block ein weiteres hübsches Design zum Zuge, wo Verzierung echt Verschwendung wäre, denn das Papier wirkt alleine (also wenn es mal schnell gehen muss - eine tolle Idee ;-).

Etwas Verzierung am Strohhalm mit Schleifenband Deiner Wahl. Auch hier findest Du bei Sabine jede Menge Auswahl im Shop. Das Deko-Stanzband Spotlight mit den baumelnden Sternchen musste vor kurzem sofort in meinen Warenkorb! Zusätzlich habe noch mit den Stanzschablonen  Set "Sterne" von Rayher in Glitzer Gold dazu angehängt.




Doch nun schaut noch bei meinen Team-Kolleginnen vorbei, was sie schönes gezaubert haben.


Iris - Ihr seid gerade bei mir ;-)
Habt einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße - Eure Miri

Sonntag, 10. September 2017

Geschenke-Set "Nur für Dich" gefällig?

Schönen Sonntag Morgen! Schön, dass Du vorbei schaust. 

Kennst Du schon Bieni's Basteloase? Ich bin seit geraumer Zeit im Designerteam von Sabine und bin immer begeistert, wie viele schöne Produkte im Shop erhältlich sind. Heute zeige ich Dir ein kleines Geschenkeset. 

Das gewählte Designerpapier stammt aus dem Designerpapier-Block der First Edition Serie "Storyteller.


Designerpapier STORYTELLER 

Ich bin total verliebt in das Design und die Farben der Papiere.... aber schau selbst...
Geschenke Nur für DICH.
Für die Box habe ich das Punchboard für Boxen von Stampin' Up verwendet. Die Banderole ist aus dem Rest des Designerpapieres 30,5 x 30,5 entstanden. Ich habe 2 Streifen a' 2,5 cm aneinander geklebt, damit die Länge um die Box reicht. Einfach das Papier umgedreht, denn auch hier sind diverse Bögen doppelseitig bedruckt. Der kleine Schlüssel ist eine DIE von Dovecraft. Ich musste ihn einfach noch mit anbringen und habe ihn zuvor noch mit Trenddekor Rost bearbeitet.

Hier alle verwendeten Artikel im Überblick

Die Kordel auf der Holzspule in türkis wurde zusätzlich noch als Zierde nicht als Schnürung verwendet. 
Box mit dem Punchboard


Das Etikett ist mit Hilfe der BigShot Plus und der Framelits Crea-Nest-Lies XXL Stanzschablonen-Set No. 34 "Double-Stitch Squares" gestaltet.


Framelits Crea-Nest-Lies XXL Double Stitch Squares

Das Flaschenettiket wurde ebenfalls noch aus den Papierresten gestaltet. Ich finde es immer toll, wenn man Reste gut verwerten kann und ein Set im selben Design ist optisch immer schön, oder was meinst Du?




Hierfür habe einen gelben Cardstock auf das Maß 7,0 cm x 21,0 cm geschnitten, bei 7,0 cm an der langen Seite gefalzt. Die Ecken sind bei mir jeweils abgerundet. Das Designerpapieres wurde mittels Tombow aufgeklebt.

Der Stempelspruch "Nur für Dich" ist ein Stempel aus der Alexandra Renke Manufaktur, den Ihr ebenfalls bei Bienis's Basteloase so wie viele weitere Artikel kaufen könnt. Von Hand ausgeschnitten macht sich der Spruch oben am Flaschenhals optisch ganz gut. Die kleine Blüte wurde mit der DIE "Frühlingskranz" von Rayher gestanzt ". 


Wunschlicht zum Geburtstag

Wünsche einfach ankreuzen.

Ja und aus den letzten Fitzelchen habe ich noch die Zündholzschachteln beklebt, welche sich als "Wunschlicht" ganz toll machen. Die Komplettsets von "Papierstücke" für das Wunschlicht gibt es in 2 Ausführungen. Einmal für Geburtstag oder als weihnachtliche Ausführung. 

Ich hoffe, Dir gefällt mein Beitrag - nächste Woche Sonntag gibt es wieder einen Beitrag aus dem Designerteam Bieni's Basteloase. Schaut doch mal auf Facebook (designer-team bienis-basteloase) vorbei.


Liebe Grüße - Eure Miri




Sonntag, 27. August 2017

Für einen Radler-Fan zum runden Geburtstag

Ich habe diese besondere Kartenform bei Babsie's Bastelwelt entdeckt und wollte die einfache Karte mit großer Wirkung in jedem Fall ausprobieren. Und zum 50. Geburtstag eines lieben Kollegen und Freundes kam sie mir genau recht.

Besondere Kartenform zum runden Geburtstag

Das schöne Designerpapier stammt aus der Serie First Edition "Storyteller" welche ich bei Bieni's Basteloase geordert habe.  Den "Happy Birthday"-Spruch und die Noten habe ich mit Hilfe von DIE's (gekauft bei Aliexpress) in der Big Shot gekurbelt. Material war die Metallic-Folie silber.


Das Besondere an der Kartenform ist die Wölbung, die der Karte einen 3-D-Effekt verleiht. Nachteil - sie ist nicht zum Versand geeignet, aber oftmals übergibt man seinen Präsente auch persönlich ;-)

Den Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder Ziegel von Stampin' Up gestaltet.
Mit einem Fingerschwämmchen habe ich die Ränder noch etwas plastischer hervorgehoben.


So sah sie von oben aus, ich hoffe Ihr könnt es annähernd erkennen?

Leider hatte ich kein Stempelset mit einem normalen Rad im Fundus. So musst ein älteres Sale-A-Bration Set mit dem Tandem herhalten. Das kleine Kuvert, das ich noch mit Geldscheinen bepackt hatte, habe ich leider nicht mehr fotografiert. Sorry.


Und da es nicht nur eine Karte alleine gab, musste natürlich eine für Radler passende Verpackung her, um das Ganze etwas mächtiger aussehen zu lassen. Ich habe mich für eine Radler-Tanke entschieden, die mit Natur-Radler, Dextro-Energie, Duschschaum für den Mann und ein paar Salzbrezeln gefüllt war. Die Wimpel habe ich mit der Fähnchen Stanze von SU gestanzt. Die Buchstaben stammen aus dem Stempelset "Letters for you". Deko gab es noch mit der Gänseblümchen Handstanze und passendem Stempelset "Gänseblümchengruß". 

Das Geschenk kam bei der Übergabe sehr gut an und ich hoffe, der Inhalt füllt die Energiereserven wieder auf.

Einen schönen Sonntag wünsche ich EUCH

Alles LiebeEure Miri

Samstag, 3. Juni 2017

Aus zwei wird eins ....

Aus zwei wird eins
und bleibt doch zwei -
Gemeinsam zusammen
und dennoch frei.

©©©

Das war der Leitspruch zur Hochzeitseinladung für meine liebe Kollegin Tami und ihren Flo. Ach der Spruch ist sooo schön, findest Du nicht auch?

Und ich durfte wieder einmal kreativ für die Einladungen zur standesamtlichen Trauung tätig werden. Eine große Ehre, auch wenn der Auftrag 3 Tage vor unserem Pfingsturlaub kam. Zum Glück eine Anzahl, die überschaulich war und Dank der tollen Materialien, die sich im Bastelkeller befinden - alles kein Problem, mal abgesehen von der Zeit, die ich mir dann irgendwie freigeschaufelt habe ;-)
Einladungen zur Hochzeit
Und hier sind sie - 8 Stück in weiß mit gold.
Eine Karte mit Banderole. 2 Aufleger - zuerst Goldfolie, danach Flüsterweiß geprägt mit dem Blütenregen Prägefolder

Einladungen zur Hochzeit - selbstgemacht
Im Inneren hatte ich den Text mit PC gestaltet und das Herz wurde zuerst mit der Handstanze "Herzklopfen" von Stampin' Up aus der Goldfolie gestanzt und danach mit dem Prägefolder Blütenregen in der Big Shot geprägt. Der Spruch MR. & MRS. ist ein alter Stempel von Stampin' Up. Ich finde ihn immer noch so schön und er zählt inzwischen zu meinen Raritäten. Ihn habe ich mit den Crea-Nest-Lies XXL No. 36 gestanzt. Die Ringe sind mit einer DIE von Rayher ebenfalls aus der Goldfolie gestanzt und mit einem Glitzerstein versehen. 

Gesucht und Gefunden  in Liebe verbunden.

Sogar die Rückseite wurde geschmückt mit einem embossten Spruch.  Gestanzt wurde mit den Crea Nest Lies XXL 36.

Im Überblick nochmals alle Artikel, die ich für die Karte verwendet habe.


erhältlich bei Bieni's Basteloase
 Mit dieser DIE habe ich den Spruch für die Kleiderordnung gestanzt.
Allerdings habe ich vergessen ein extra Foto zu knipsen.

erhältlich bei Bieni's Basteloase

Stempel von Rayher
erhältlich bei Bieni's Basteloase

Eine Rarität von SU - die ich nicht missen möchte.

DIE - Stanze von Rayher
erhältlich bei Bieni's Basteloase

Stanze Herzklopfen von Stampin Up

Euch allen schöne Pfingsten und erholsame Urlaubstage.
Eure Miri

Mittwoch, 26. April 2017

Endlich geschafft....

Die Erste Heilige Kommunion der Jüngsten im Hause Miri steht am 07. Mai 2017 an. Hierfür wurden natürlich selbst Einladungen gefertigt. Ich habe mich hier mit älteren Produkten ausgetobt, aber auch die müssen ab und an wieder gestreichelt werden, den ich bin ein Jäger und Sammler ;-)


Einladung zur Hl. Kommunion

Da unsere Familie sehr klein ist, brauchte ich zum Glück nicht allzu viele. Noch ein paar für Freunde kamen hinzu. Ich habe mich an das Layout einer Kundin gehalten, der ich sage und schreibe 40 Karten im Auftrag gestalten durfte, samt Gästegoodies. Jede Menge Papier, doppelseitiges Klebeband, Schneideklingen und Zeit gingen dabei über den Basteltisch.


Bildunterschrift hinzufügen

Es handelt sich hier um eine Karte, die mit dem Umschlagbrett gefertigt wurde. Ich habe den Aubergine farbenen Cardstock, mit Farngrün kombiniert, dazu Flüsterweiß und Pergament. Das Kreuz stammt aus einem älteren Stempelset von Stampin' Up und heißt "Gesegnet". Der Hintergrund wurde mit dem Stempel aus "Gorgeos Grunge in silber gestempelt. Da ich keinen Schriftzug mit Einladung hatte, der mir persönlich ansprach, habe ich die Schrift im Pc geschrieben und ausgedruckt. 

Mit dem kleinen Oval und der Wellenoval-Handstanze wurde das Etikett gestaltet. Der Blätterkranz ist eine DIE von Rayher welche ich bei Bieni's Basteloase gefunden habe. Die kleinen Blüten sind auch noch mit einer älteren Itty Bitty Stanze gefertigt und mit Strass verziert.

Bei der Karte wurde absichtlich auf ein Kuvert verzichtet, da die Karte an sich viel zu schön ist um sie zu verstecken. 
Die etwas anderen Gästegoodies sind nun auch fertig, die Tischdeko ist in den Endzügen und werden auf die Kommunionskerze abgestimmt sein. Ich zeige sie Euch das nächste Mal.


Hier noch alle im Überblick.

Ich wünsche allen Erstkommunionskindern ein gesegnetes, hoffentlich sonniges Fest. Hier liegt im Moment noch Schnee.

Ich hoffe zur Kommunion ist davon nix mehr da.

 Eure Miri


Mittwoch, 12. April 2017

Schrubbies machen süchtig


Die kleinen Schrubbies oder Luxus-Waschlappen hielten bei mir durch den Adventskalender 2016 einer Facebook Gruppe Einzug und seit dem sind sie im Hause "MIRI" sehr beliebt.

Schrubbies selbst gehäkelt

Die jüngste des Hauses liebt sie in allen Farben und kaum ist einer von der Häkelnadel gesprungen, muss man sie verstecken.

Reinigungstücher für Gesicht oder Haut

Sie sind weich und freundlich zur Haut, da mit 100 %-igem Baumwollgarn gehäkelt und können auch bei 60 Grad gewaschen werden.

Perfekt für Reinigung des Gesichtes oder Körpers oder wer sie nicht zu schade findet als Spül-Schrubbie.


Dazu habe ich  noch die selbst gegossene Seife vom DIY Paket gelegt. Ich hatte bereits hier mehr darüber berichtet - klick) - fertig ist mein Geschenk, das hervorragend ins Osternest passt.


Geschenksidee selbstgemacht - Seife gießen macht Spaß

Den Stempel "bath time" habe ich bei Bienis Basteloase gekauft - ich fand ihn perfekt für diesen Anlass.


Für das Etikett habe ich die Crea-Nest-Lies Rahmen verwendet. 
Ebenfalls erhältlich bei www.bienis-basteloase.de




Ich wünsche Euch eine schönen Mittwoch.

Eure Miri